Über mich

Kerstin Kuhnert

Seit über 20 Jahren arbeite ich als Physiotherapeutin im orthopädischen Bereich. In all den Jahren habe ich immer wieder festgestellt, dass ich bei Schmerzen und einer Vielzahl von Beschwerden mit der reinen Körpertherapie meinen Patienten nicht ausreichend helfen kann. Oft ist das Gespräch genauso wichtig wie die körperliche Behandlung. Stressfaktoren von außen können körperliche Schmerzen deutlich verstärken oder gar auslösen. Umgekehrt können körperliche Schmerzen stark das mentale Wohlbefinden beeinflussen.

 

Das war für mich Anlass, mich grundlegend mit der menschlichen Psyche zu beschäftigen und fortzubilden. 2011 habe ich zudem die Erlaubnis zur Heilpraktikerin für Psychotherapie am Gesundheitsamt München erworben.

 

 

VITA

 

Geboren 1971 in Nürnberg

 

1990 – 1992 Ausbildung zur Physiotherapeutin an der staatlichen Berufsfachschule in Erlangen

 

Berufliche Erfahrung in der orthopädischen Einzelpraxis sowie in ambulanten Rehazentren

 

2000 – 2008 Leben und arbeiten in Bologna/Italien

 

seit 2008 in München in der „Physiotherapie am Stiglmaierplatz“ tätig

 

seit 2011 Heilpraktikerin für Psychotherapie

 

 

FORT- UND WEITERBILDUNG

 

Physiotherapie:

 

Manuelle Therapie

Manuelle Lymphdrainage

PNF

McKenzie

u.a.

 

Psychotherapie/Beratung:

 

4-jährige Weiterbildung in Transaktionsanalyse (nach Eric Berne) bei Almut Schmale-Riedel in Gilching,

Gesprächstherapie nach Rogers

Somatic Experiencing® (Traumatherapie nach Peter Levine) in Ausbildung bei Heike Gattnar (3.Jahr)